DeutschlandTicket Sozial

DeutschlandTicket Sozial

Auf Basis des DeutschlandTickets wurde ein Angebot für SozialTicket-Kund*innen und Wohngeldempfänger*innen in NRW erarbeitet: das DeutschlandTicket Sozial. Ab dem 1. Dezember 2023 können Anspruchsberechtigte im VRR mit dem Ticket bundesweit im Nahverkehr unterwegs sein. Das Ticket kostet 39 Euro. 

Das DeutschlandTicket Sozial ist als Abonnement erhältlich und folgt den gleichen Regelungen bzw. Rahmenbedingungen wie das DeutschlandTicket. Der Kreis der Anspruchsberechtigten ist identisch mit dem der VRR-SozialTicket-Produkte. Die Prüfung erfolgt direkt digital über die App oder in den HST-KundenCentern durch Vorlage der Berechtigung.

Die Finanzierung des DeutschlandTickets ab dem Jahr 2024 ist zum aktuellen Zeitpunkt noch offen. Daher gilt das Angebot des DeutschlandTicket Sozial zunächst nur bis Ende des Jahres 2023.

Alle bisherigen Tarifangebote wie MeinTicket bleiben bestehen. 

Jetzt bestellen

Sie können das DeutschlandTicket Sozial bei der HST bestellen. Dafür einfach das Formular ausfüllen und in den KundenCentern abgeben. Dort muss auch der Bewilligungsbescheid vorgelegt werden. Alternativ können Sie das Formular per Post an die HST senden, auch hier muss der Bewilligungsbescheid beigefügt werden.

Wer es lieber digital mag: Ab sofort ist das DeutschlandTicket Sozial auch in der HST App erwerbbar. 

Bestellschein Tarifbestimmungen, Beförderungs- und Abobedingungen Änderungsantrag